Cosmic Healing Qigong

Hier werden gezielt kosmische Energien in den eigenen Körper aufgenommen und gespeichert. Diese Energie vitalisiert den ganzen Körper.

Im Kern der Übung steht eine Methode, mit der man die Fähigkeit entwickelt, Qi auch an andere abzugeben.

Interessierte sollten jedoch schon Qigong praktiziert haben, bevor sie diese Methode lernen. Mit den Basisübungen aus dem Tao-Yoga ist man gut vorbereitet und trainiert gleichzeitig seine geistigen und spirituellen Anlagen. Für Chi Nei Tsang-Praktizierende ist das Cosmic Qigong eine wunderbare Vorbereitung.

Noch ein kleiner Hinweis: Die taoistischen Methoden bauen auf keinem Glaubenssystem auf, sondern haben ihre Wurzeln in der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM).

Zurück

Sie haben Fragen, oder wollen einen Termin vereinbaren? Dann gleich unverbindlich Anfragen

english

Finden Sie heraus was Kunden über Gudrun sagen. Empfehlungen lesenGudrun G. Graf

Gudrun ist diplomierte Qi-Gong-Lehrerin und Naturheiltherapeutin lebt und arbeitet in Wien und Salzburg. Neben Tao und Chi Nei Tsang hat sie sich auf Familienaufstellungen spezialisiert.

Sie freut sich auch über Ihren Besuch auf: Xing,

Ihnen gefällt diese Seite? Bitte setzten Sie ein und teilen sie mit Ihren Freunden.
Contao Themes