Familienaufstellungen in Gruppenarbeit

Eine Familienaufstellung ist keine Wunderheilung, aber sie lässt uns zu unseren eigenen Wurzeln finden. Dort liegt die Quelle unserer Kraft!

Teilnehmerinnen und Teilnehmer einer Familienaufstellung werden zu Stellvertretern der eigenen Familie. Im Herkunftssystem wird bei einer Aufstellung nach Menschen gesucht, die in irgendeiner Form Platz gemacht haben. Ausgegrenzte, jene die die Familie "vergessen" wollte, oder Vermisste der Kriege.

Bei einer Aufstellung erfolgt Versöhnung, wenn Verdrängtes erinnert wird. Dann fließt die Liebe und man spürt die Kraft der Ahnen, die uns stärkt.

Die Aufstellungen in der Gruppe haben den Vorteil, dass man viele Schicksale miterleben darf. Egal, ob als Stellvertreter oder Zuschauer, kann dies eine tiefe Erfahrung sein. Diese wirkt manchmal wie eine eigene Aufstellung.

Zurück

Sie haben Fragen, oder wollen einen Termin vereinbaren? Dann gleich unverbindlich Anfragen

english

Finden Sie heraus was Kunden über Gudrun sagen. Empfehlungen lesenGudrun G. Graf

Gudrun ist diplomierte Qi-Gong-Lehrerin und Naturheiltherapeutin lebt und arbeitet in Wien und Salzburg. Neben Tao und Chi Nei Tsang hat sie sich auf Familienaufstellungen spezialisiert.

Sie freut sich auch über Ihren Besuch auf: Xing,

Ihnen gefällt diese Seite? Bitte setzten Sie ein und teilen sie mit Ihren Freunden.
Contao Themes